Läufer treffen sich zum Erinnerungslauf

Läufer des SC Güttersbach zelebrieren Güttersbacher Volkslauf 

Wie so viele Veranstaltungen, so musste auch der SC Güttersbach seinen diesjährigen Volkslauf wie auch in 2020 auf Grund der Corona Pandemie absagen. Doch die aktiven Läufer/ Walker des SCG trafen sich just zum Datum des Güttersbacher Volkslaufes um eine Runde rund um Güttersbach zu drehen. Die Streckenmarkierung war vorbildlich durch Werner Thomasberger ausgeführt. Zur Überraschung aller Läufer/ Walker gab es sogar an der Köhlerhütte eine Verpflegungsstelle, die Tanja Thomasberger eingerichtet hatte. Punkt 17:00 Uhr starteten 25 Läufer/Walker auf Strecken von 10 bzw. 6 km Länge. Nach dem Lauf traf man sich noch bei Fam. Thomasberger zu einem gemütlichen Beisammensein