Kreismeisterschaften 10 000 m auf der Bahn 2010

Thomas Kaufmann wird Kreismeister auf der Bahn

Ein bisschen nervös war er schon bei seinem ersten Rennen auf der Bahn! Doch als der Startschuss in Reichelsheim fiel, blieb keine Zeit mehr für Nervosität, denn es hieß so schnell wie möglich seinen Rhythmus zu finden. Dies gelang Thomas Kaufmann vom SC Güttersbach dann auch recht schnell. Nun galt es das Anfangstempo 25 Runden, sprich 10000 Meter, gleichmäßig zu halten. Die Zwischenzeiten bei 2000, 4000 und 8000m zeigten, dass ihm dies gut gelang. Als er nach 42:14 min ins Ziel kam, war ihm der Kreismeistertitel in der Altersklasse M45 nicht mehr zu nehmen. Thomas Kaufmann hatte sich einen Vorsprung vor dem Zweitplatzierten von einer Runde herausgelaufen. Mit Werner Thomasberger hatte der SC Güttersbach aber noch ein zweites Eisen im Feuer. Sein Ziel war es, für jeden Kilometer fünf Minuten zu benötigen. Seine Durchgangzeiten blieben bis Kilometer acht immer bei einem fünfer Schnitt. Sollte es für ihn reichen am Ende knapp unter 50:00min zu bleiben? Am Ende fehlte ihm eine Minute, dennoch lief er mit 51:00 Min. eine neue persönliche Bestzeit.