Frühlingslauf in Eberbach 1010

Beim diesjährigen Eberbacher Frühlingslauf am Sonntag, den 16.05. nahmen 4 Teilnehmer/-innen vom SCG an der Veranstaltung teil. Eine gute Leistung zeigte wieder Sonja und Holger Helm über 10.000 m. Sonja wurde lief bei den Frauen als Gesamtvierte in einer Zeit von 49:26 Minuten ins Ziel. Somit sicherte sich sich auf in der Klasse W 40 den 2. Platz. Holger lief in guten 43:10 Minuten ins Ziel. Er wurde somit insgesamt 22. bei den Männern und 11. in der Klasse M 40.
Aber nun sollte seine Stunde geschlagen haben! Werner Thomasberger hatte sich schon lange vorgenommen, die 50 Minuten-Grenze über 10 Km zu knacken. An diesem Tag war es dann soweit! Werner lief in 49:21 Minuten ins Ziel. Herzlichen Glückwunsch Werner für diese Leistung. Er wurde 7. in der Klasse M 50!
Über die Halbmarathondistanz startete Marc Unger. Auf seine Zeit konnte man gespannt sein. Er benötigte für die 21,1 Km 1 Stunde 25 Minuten und 8 Sekunden, was ihm den 8. Gesamtplatz einbrachte, eine tolle Leistung. Fürs Treppchen in seinen Altersklasse reichte es leider nicht, so wurde er in der starken Klasse der M 40 insgesamt 4. Schade!