Obernburger Römerlauf 2010

Am Sonntag, den 16.05. war es für Sarah, Matthias und Achim soweit, zu ersten Mal starteten sie beim 5. Römerlauf in Obernburg. Da die Obernburger Läufer schon Dauergäste bei unserem Lauf sind, sahen wir es als selbstverständlich an einen Gegenbesuch zu machen. Schon bei der Anmeldung waren wir von der tollen und guten Organisation beeindruckt.
Um 10.00 Uhr wurde der 10.000 m-Lauf durch laute Böllerschüsse gestartet. Insgesamt gingen hier 421 LäuferInnen an den Start. 4 Runden a 2.500 m waren durch die Stadt Obernburg zu laufen. Matthias und Sarah, die erst vor einer Woche den Ultramarathonlauf über 72 Km am Rennsteig absolviert hatten, wollten erst mal langsam ins Rennen kommen. Nach den ersten Metern merkte Achim schon, dass er dem Anfangstempo von Matthias (ca. 4:20 Minunten über den Km) nicht folgen konnte, so lief Achim seine Zeit und seine Runden. Beeindruckt von der tollen Stimmung an der Strecke wurden von den Läufern des Skiclubs folgende Zeiten erzielt:
Matthias Gerlach - 43:59 Min. (8. Platz M 45 / 81. Gesamtplatz)
Achim Schmidt - 46:27 Min. (17. Platz M 50 / 131. Gesamtplatz) - persönliche Bestzeit
Sarah v. Kutzleben - 52:51 Min. (11. Platz W 35 / 281. Gesamtplatz)

Zu sagen hierzu ist nur noch eines - eine tolle Veranstaltung!!